Ein grosses und herzliches Dankeschön

18. Dezember 2020

Bei den Thementagen vor Weihnachten am 17. und 18.12.2020 haben sich die Lernenden der Sekundarschule intensiv mit den SOS Kinderdörfern sowie mit den Kinder- und Jugendrechten auseinandergesetzt. Neben Expertinnen-Vorträgen von Carola Büchel (SOS Kinderdorf Liechtenstein) und Katrin Grabner (Kinder- und Jugendrechtsexpertin) war der Spendenlauf am Donnerstagnachmittag der Höhepunkt dieser Veranstaltung, bei dem unsere Schülerinnen und Schüler fleissig Kilometer um Kilometer gewandert sind, um pro gelaufenem Kilometer Spenden für Hilfspakete, die den SOS Kinderdörfern zugutekommen, zu sammeln. Dabei gingen die erste und die zweite Sekundarklasse entlang des Rheindamms und die dritte und vierte Sekundarklasse auf der Lawenastrasse bis zum Teufelsstein.

Zum Schluss der Thementage hielten die Kinder ihre zahlreichen Eindrücke auf einer «Dankbarkeitswand» fest. Ein grosses und herzliches Dankeschön möchten wir sowohl allen grosszügigen Spenderinnen und Spendern als auch den Lehrpersonen für die Planung und Umsetzung der Veranstaltung ausrichten.

Kooperationen

Akkreditierungen

formatio Privatschule – Illustration draw-together