Internationalität & Netzwerk

Als Privatschule in Liechtenstein und österreichische Auslandsschule im Dreiländereck mit inter­­nationaler Aus­­richtung bieten wir ein Bildungs­­konzept für die digitale und globale Welt.

formatio Privatschule – Illustration globe-like
Wir unterstützen gemeinames Lernen mit digitalen Medien.

Wir sind stolz auf die Teil­nahme an inter­nationalen Programmen und auf unser inter­nationales Netz­werk an starken Partnern.

ERASMUS+

Seit mehr als 15 Jahren nimmt die formatio Privat­­­schule erfolgreich an dem Pro­gramm ERASMUS+ der Europä­ischen Union teil. Somit wurden bereits fünf Aus­tausch­­­­projekte für Schüler­­­innen und Schüler ge­mein­sam mit unseren Partner­­­schulen ­in Deutschland, Schweden und Spanien durchgeführt.

Der internationale Austausch ist eine absolute Bereicherung für unsere Schülerinnen und Schüler. Die Begegnung mit Jugendlichen aus anderen Ländern und das gemeinsame Arbeiten an einem Projekt lassen die Lernenden über sich selbst hinauswachsen.
Adele Schädler, Erasmus-Koordinatorin

„Entrepreneurial Self-Leadership Education“

Die formatio Privatschule ist Kooperationspartner der Universität Liechtenstein beim Erasmus+ Projekt «Entrepreneurial Self-Leadership Education through Virtual Training». Ab September 2020 wird im Verlauf von 36 Monaten ein Onlinekurs für Entrepreneurship Education erstellt. Internationale Zusammenarbeit und der Austausch von Best-Practice Beispielen stehen dabei im Fokus. Unter der Leitung des Instituts für Entrepreneurship der Universität Liechtenstein wird die formatio Privatschule zusammen mit der kroatischen Sveuciliste u Dubrovniku Universität, der finnischen LAB University of Applied Sciences und der österreichische Schule in Albanien an  praxisnahen Bildungskonzepten zur Stärkung von Selbstwirksamkeit, Selbstvertrauen und Selbst-Bewusst-Sein sowie zur Förderung von unternehmerischen Erfolgen bei Jugendlichen und Studierenden entwickeln. Wir freuen uns auf die internationale Zusammenarbeit!

Erfolgreich durchgeführte Projekte


“We are not so different”

Interkulturalität in der Europäischen Union


“Success for everyone”

Erforschung und Förderung der persönlichen Stärken


“Maths matters”

Rolle von Mathematik im Spiegel anderer Unterrichtsfächer


“Olympia”

Engagement, Fairness und Achtsamkeit im Schulalltag


“Don’t worry? – Be happy!”

Life skills

Als Schule, die sich der Inno­vation vor dem Hinter­­­grund der Digitali­­sierung verschrieben hat, sind wir besonders stolz, Partner der Initia­tive digital-liechtenstein.li zu sein. Eva Meirer, unsere Schulleiterin, wurde 2019 ins Board der Platt­­form berufen und vertritt dort Anliegen der Bildung für das Zeit­­alter der Digital­i­­sierung. Als Partner waren wir in den vergangenen zwei Jahren auch am Digital­­tag aktiv: 2018 konnten rund 1000 Besucher­­innen und Besucher unser Klassen­­zimmer der Zukunft erleben, 2019 luden wir zu einem “Tell-Event”, um Bildung und Digital­i­­sierung mit der breiten Öffent­lich­keit zu diskutieren.

Netzwerk
österreichischer Auslandsschulen

Als öster­reichische Auslands­­schule ist das Oberstufen­­gymnasium Teil eines Netz­­werks mit Schulen von Istanbul bis Guatemala. Wir profitieren vom Aus­tausch im Rahmen von (digitalen) Unter­richts­­projekten und der Möglich­­keit von Besuchen zum gegen­seitigen Bench­­marking.

Schulnetz21

Die Vernetzung im Rahmen des Schulnetz21, dem Schweiz­­er­ischen Netz­­­werk ge­sund­heits­­­fördernder und nach­­­haltiger Schulen, unter­­­stützt uns dabei, im Bereich Bildung für nach­­­haltige Ent­­wicklung und Gesund­heits­­­förderung auf zukunfts­­­weisende Konzepte zu setzen.

Praxisschule

Als Praxisschule betreuen wir regel­­mässig Lehr­amts­­studierende aller Stufen an der formatio Privat­­schule. Wir freuen uns, Studierende di­ver­ser Päda­gogischer Hoch­­schulen der Schweiz begrüssen zu dürfen.

Kooperationen

Akkreditierungen

formatio Privatschule – Illustration draw-together