Gedanken zur Digitalisierung

2. November 2021

© digital-liechtenstein.li

Wir freuen uns und sind stolz, dass die formatio Privatschule Partner von digital-liechtenstein.li ist! Anlässlich des Digitaltags teilten unser Schüler Henry Jeeves, unsere Schülerin Julia Weilenmann und Lehrerin Maria Fasel (Leitung digitale Infrastruktur und Medienbildung, Bereichsleitung Primarschule) ihre Gedanken zur Digitalisierung.

Am Samstag, den 6. November 2021 können Besucher und Besucherinnen einen Blick in die digitale Zukunft werfen. Der Digitaltag in Vaduz findet im Café des Kunstmuseums Liechtenstein statt und bietet verschiedene digitale Innovationen und Attraktionen. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, alle Programmpunkte kostenlos zu verfolgen. Die Zuschauer können den Digitaltag im Kunstmuseum besuchen oder den Live-Stream unter digitaltag.li sowie auf den Online-Portalen vaterland.li und volksblatt.li verfolgen.

Das Nutzen von digitalen Ressourcen ist für mich ganz natürlich und ich möchte diese nicht mehr aus unserem Alltag vermissen.
Maria Fasel, Leitung digitale Infrastruktur und Medienbildung, Bereichsleitung Primarschule
Durch die Digitalisierung ist es uns möglich, den Unterricht auch von zu Hause aus zu verfolgen.
Julia Weilenmann, Schülerin formatio Oberstufengymnasium
Digitalisierung bedeutet für mich die Veränderung und Entwicklung vom Klassenzimmer.
Henry Jeeves, Schüler formatio Oberstufengymnasium

Kooperationen

Akkreditierungen

Partner

formatio Privatschule – Illustration draw-together

Wir wurden unter die Top-10 des renommierten österreichischen Staatspreis Innovative Schulen gewählt.

mehr über unsere Auszeichnung