gemeinschaftlich & kooperativ

Als kleine Schule mit einer Klassengrösse rund von 15 Schülerinnen und Schülern bieten wir eine familiäre Um­gebung, in der sich alle gut kennen und wert­schätzen.

Die Ganztags­schule und das damit verbundene breite Lern­angebot lässt uns Schülerinnen und Schüler in unter­schiedlichen Kontexten erleben. Gemeinsame Rituale und Aktivitäten machen unseren Schul­alltag aus.

formatio Privatschule – Illustration draw-together

Assembly

Die Schulwoche beginnt am Montagmorgen mit einer Schul­ver­sam­mlung. Schüler­innen und Schüler jeder Klasse präsentieren zur Ein­stimmung auf die Schul­woche die geplanten Termine und Aktivitäten. Jede Klasse erhält von den Klassen­lehr­personen eine indivi­duelle Aufgabe zur Cha­rakter­stärke der Woche. Am Freitag­nachmittag endet die Woche mit einem gemein­samen Wochen­ausklang, in dem die Lern­erlebnisse der Woche reflektiert werden. Beson­dere Leist­ungen und heraus­ragende Stärken werden gewürdigt.

Schülermitverantwortung

Unsere Schüler­innen und Schüler sollen nicht nur lernen, Verant­wortung für sich und ihre Umwelt zu übernehmen, sondern auch, wie diese selbst­wirksam gestaltet werden kann. Daher bringen sie sich im Klassen­rat und unserem Schüler­parlament aktiv in das Schul­geschehen ein.

Gemeinsam wird an Lösungen gearbeitet.

Kooperatives Lernen
in Tischgruppen

In der Sekundarschule steht das kooperative Lernen in Form von Tisch­gruppen­arbeit im Vorder­grund. Unsere Lernenden arbeiten in Tisch­gruppen von vier bis fünf Schüler­innen und Schülern zusam­men. Durch die angeleitete Kooperation ent­wickeln die Lernenden ein aus­geprägtes Gespür für wert­volle Zusammen­arbeit und Team­fähig­keit, die sie auf ihre beruf­liche Zukunft best­möglich vorbereitet.

Gemeinsam reisen,
Kooperation erleben

Gemeinsames Reisen schult den Umgang mit­einander und lässt Ko­operation erleben. Daher verbringt unsere erste Klasse zu Beginn des Schul­jahres einige Tage gemein­sam mit der Klassen­lehr­person auf Kennen­lern­tagen. Dabei wird der Zusa­mmen­halt trainiert, was ein Klassen­team entstehen lässt. Darüber hinaus reisen unsere erste und zweite Sekundar­klasse jedes Jahr nach Österreich auf eine Sport­woche voller Bewegung und Spass.

Kooperationen

Akkreditierungen

formatio Privatschule – Illustration draw-together