gemeinschaftlich & kooperativ

Als kleine Schule bieten wir eine familiäre Umgebung, in der sich alle gut kennen und wertschätzen.

Ein breites Lernangebot lässt uns die Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Kontexten erleben. Gemeinsame Rituale und Aktivitäten machen unseren Schulalltag aus. Bei uns steht das kooperative Lernen in Form von Tischgruppenarbeit (vier bis fünf Lernende pro Tischgruppe) im Vordergrund.

formatio Privatschule – Illustration draw-together

Assembly

Die Schulwoche beginnt am Montagmorgen mit einer Schul­ver­sam­mlung. Schüler­innen und Schüler jeder Klasse präsentieren zur Ein­stimmung auf die Schul­woche die geplanten Termine und Aktivitäten. Jede Klasse erhält von den Klassen­lehr­personen eine indivi­duelle Aufgabe zur Cha­rakter­stärke der Woche. Am Freitag­nachmittag endet die Woche mit einem gemein­samen Wochen­ausklang, in dem die Lern­erlebnisse der Woche reflektiert werden. Beson­dere Leist­ungen und heraus­ragende Stärken werden gewürdigt.

Schülermitverantwortung

Unsere Schüler­innen und Schüler sollen nicht nur lernen, Verant­wortung für sich und ihre Umwelt zu übernehmen, sondern auch, wie diese selbst­wirksam gestaltet werden kann. Daher bringen sie sich im Klassen­rat und unserem Schüler­parlament aktiv in das Schul­geschehen ein.

Gemeinsam wird an Lösungen gearbeitet.

Kooperatives Lernen
in Tischgruppen

In der Sekundarschule steht das kooperative Lernen in Form von Tisch­gruppen­arbeit im Vorder­grund. Unsere Lernenden arbeiten in Tisch­gruppen von vier bis fünf Schüler­innen und Schülern zusam­men. Durch die angeleitete Kooperation ent­wickeln die Lernenden ein aus­geprägtes Gespür für wert­volle Zusammen­arbeit und Team­fähig­keit, die sie auf ihre beruf­liche Zukunft best­möglich vorbereitet.

Gemeinsam reisen,
Kooperation erleben

Gemeinsames Reisen schult den Umgang mit­einander und lässt Ko­operation erleben. Daher verbringt unsere erste Klasse zu Beginn des Schul­jahres einige Tage gemein­sam mit der Klassen­lehr­person auf Kennen­lern­tagen. Dabei wird der Zusa­mmen­halt trainiert, was ein Klassen­team entstehen lässt. Darüber hinaus reisen unsere erste und zweite Sekundar­klasse jedes Jahr nach Österreich auf eine Sport­woche voller Bewegung und Spass.

Kooperationen

Akkreditierungen

Partner

formatio Privatschule – Illustration draw-together