persönlich & individuell

Unser pädagogisches Verständnis wird von dem gemein­samen Leit­motto der formatio Privat­schule „Stärken stärken“ getragen.

Deshalb stellen wir die Ent­wicklung der Per­sön­lich­keit und die Förderung der indivi­duellen Talente in den Mittelpunkt.

Persönlichkeitsbildung

Wir setzen auf persönliche Bildung. Das heisst, dass die Erforschung der eigenen Persönlich­keit, das Kennen­lernen der persön­lichen Stärken und die Ent­faltung der indivi­duellen Talente eine zen­trale Rolle in unserem pädago­gischen Ver­ständnis einnehmen. Im Unter­richts­fach Persön­lich­keits­bildung erhalten Schüler­innen und Schüler unter fach­kundiger Anleitung den dafür notwendigen Raum.

Differenzierter, individueller Unterricht

In den kleinen Klassen mit rund 15 Schüler­innen und Schülern wissen unsere Lehr­personen ganz genau, wie sie die Stärken aller am besten fördern können. Alle Haupt­fächer werden auf zwei Niveau­stufen unterrichtet, dem Real­schul­niveau und dem gymnasialen Niveau. Ausser­dem bieten wir an jedem Morgen offene Lerngruppen für die Haupt­fächer an, in denen unsere Lehrpersonen für Fragen und Vertiefung zur Verfügung stehen.

Lernen lernen

In unseren Studiums­stunden werden Haus­übungen und individuelle Vor­bereitungen erledigt. Dabei steht eine Lehr­person mit Rat und Tat zur Seite und gibt Tipps, wie man am besten lernt.

Ich finde es toll, dass wir alle unsere Hausübungen im Studium erledigen können. Die Lehrpersonen sind immer für uns da.
eine Schülerin der dritten Klasse

Genius Time

Everybody is a genius! Genau das dürfen unsere Lernenden erspüren und erleben. Im vernetzten Unterrichtsfach „Genius Time“ verfolgen die Schülerinnen und Schüler ihre persönlichen und individuellen Projekt verfolgen und realisieren. Eine Mentorin oder ein Mentor steht dabei mit Rat und Tat zur Seite und stellt sicher, dass die Lernenden die Ziele, die sich selbst gesteckt haben, auch erreichen.

Persönliche Herausforderung

In der vierten Klasse der Sekundar­schule verfolgen unsere Schüler­innen und Schüler eine persönliche Heraus­forderung, bei der sie ein von ihnen ge­wähltes Projekt über ein Semester lang ver­folgen. Dabei lernen sie, ein Projekt eigen­ständig und selbst­verant­wortlich durch­zuführen und erleben darüber hinaus ihre Selbst­wirksam­keit.

formatio Privatschule – Illustration tablet-clap
Wir legen besonderen Wert auf eine zielführende Laufbahnberatung unserer Schülerinnen und Schüler. Ich freue mich unsere Lernenden bei diesem Prozess begleiten zu dürfen.
Herwig Schreiber, Bereichsleitung Sekundarschule

Laufbahnberatung
in der dritten Klasse

In der dritten Klasse erkunden wir mit den Jugend­­lichen die ver­schiedenen Lehr­­berufe.  Die Teil­nahme an der Berufs­­CHECK Woche ist für die Lernenden obligatorisch. Genauso legen wir besonderes Augenmerk auf die differenzierte Vorbereitung auf der gymnasiale Oberstufe der formatio Privatschule. Schülerinnen und Schüler mit einer gymnasialen Empfehlung erhalten die Möglichkeit, Schnuppertage am Oberstufengymnasium zu verbringen.

Laufbahnberatung
in der vierten Klasse

In der vierten Klasse liegt das Haupt­augen­merk auf der individuellen Lauf­bahn­beratung. In wöchent­lichen Einzel­gesprächen werden die Jugend­lichen gezielt auf die unmittelbar nächsten Schritte vorbereitet. Dabei unterstützen wir individuell: Wählt eine Schülerin oder ein Schüler einen Lehrberuf, bereiten wirbBewerbungs­gespräche vor­ und üben diese im Rollen­spiel; auch die Bewerbungs­unter­lagen werden mit den Jugend­lichen regel­mässig auf den aktuellsten Stand gebracht. Entscheidet sich der oder die Lernende für das Oberstufengymnasium, stellen wir sicher, dass der Übergang bestmöglich gelingen kann.

Kooperationen

Akkreditierungen

formatio Privatschule – Illustration draw-together